Sie sind hier: Aktuelle Meldungen
 

Besuch beim Imker

Am 8. Juni haben sich die Schülerinnen und Schüler des Profils „Gesundheit und Soziales, Jahrgang 9“, aufs Rad geschwungen, um die fleißigen Bienen von Herrn Papprott in Dedendorf/Bücken zu besuchen.

GuS ImkerVor Ort erzählte uns der Imker viele wissenswerte Dinge über das Leben der Honigbienen, wir durften in einen Bienenkasten schauen, eine Wabe aus der Nähe betrachten (die sind echt schwer!), Scheibenhonig probieren (hmm, lecker!) und bekamen sogar noch Honig geschenkt.

Es wurde glücklicherweise niemand von einer Biene gestochen - vielleicht einige von der Sonne (?).

GuS ImkerAlbert Einstein soll gesagt haben: „Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben.“ GuS ImkerDas klingt vielleicht etwas dramatisch, wenn man sich aber mal genauer mit dem Thema befasst wird schnell klar, dass ohne Bienen und Insekten nichts auf dieser Welt Früchte tragen könnte...also seid nett zu den kleinen Tierchen!

Außerdem sollten sich dringend ein paar  GuS Imkerjüngere Nachwuchsimker mit den pelzigen und friedlichen Insekten befassen, damit das Wissen um die Honigherstellung nicht in Vergessenheit gerät.

Wir radelten jedenfalls voller neuer Eindrücke zurück zur Schule.

 

(Wer Honig probieren möchte- Herr Papprott steht immer auf dem Wochenmarkt in Hoya, er erklärt gerne alle Fragen zum Thema)

Bericht: K. Greis

Meldung vom 17.06.2016


« zurück


 
AUF EINEN BLICK
Anschrift:
Marion-Blumenthal-­Oberschule Hoya
Auf dem Kuhkamp 1
27318 Hoya
Kontakt:
Tel: (04251) 672 60-0
Fax: (04251) 672 60-29
E-Mail:
Schulleitung
Marc Badermann

Termine

weitere Veranstaltungen »

Links

  • IServ

    IServ


  • lebe-deine-ausbildung

    lebe-deine-ausbildung


  • Elternkiosk

    Elternkiosk


  • Menüplan der Mensa

    Oberschule Hoya Mensa