Sie sind hier: Aktuelle Meldungen
 

Kleiner Jahresrückblick der SV-Arbeit

Das erste Halbjahr im Schuljahr 2015/2016 vergeht wie im Flug....
Nachdem die ganzen Ämter und auch SV-Vertreter/-innen am 18. September gewählt wurden, ging es schon an die Planung für Weihnachten im Schuhkarton.

WeihnachtenIn der 1. SV beschloss bereits eine Arbeitsgruppe, die Klassen zu verpflichten, mindestens einen Karton zu packen. Da die Herbstferien dazwischen lagen und auch das Betriebspraktikum der 10. Klassen, musste die SV noch einmal erinnern und mehrere Aufrufe starten.
Da auch viele weitere Kartons gepackt wurden, kamen am Ende ca. 50 Stück zusammen, die Frau Elvira Flaig aus Nienburg montagfrüh am 16. November abholte, um diese endgültig versandfertig zu machen. So gab es doch recht unterschiedliche Kartons und viele Fragen.
Frau Flaig meinte, dass die Kartons von ihr und ihren Helfern gesichtet werden und Inhalte gerecht umverteilt werden. Dinge, die dann doch nicht versandt werden dürfen, z.B. Nussschokolade oder gebrauchte Gegenstände, würden bedürftige Familien hier in unserer Umgebung erhalten.  Sie war übrigens von der großen Anzahl der Kartons sehr angetan.

Des Weiteren musste Anfang November schon an Nikolaus und Weihnachten gedacht werden. Die SV besorgte kleine Weihnachtsmänner und verteilte sie direkt nach dem Nikolaussonntag in der Schule.

 

gelbe TonneDa der Eltern-Förder-Verein der OBS-Hoya die gelbe Spieletonne (im Eingangsbereich G1) mit Neuanschaffungen aufgefüllt hat, kam die Frage auf, wann die Tonne einigermaßen organisiert geöffnet werden kann. Am 04. Dezember gab es daher eine kleine Versammlung mit den Vertreterinnen und Vertretern der 5. und 6. Klassen. Dort wurde beschlossen, die Tonne während der Mittagspause im Ganztagsbetrieb am Dienstag und Donnerstag anzubieten.
Dabei muss in der Klasse ein Tonnen-Dienst organisiert werden.  Welche Klasse in der Woche zuständig ist, steht wie der Hof-Dienst jetzt immer auf dem Vertretungsplan. Der Schlüssel für die Tonne befindet sich bei Frau Werner.

 

SV WeihnachtsfeierFür die Weihnachtsfeier sollten die Klassensprecher/-innen ihre Klassen auffordern, einen Beitrag zu leisten. Leider kam so gut wie keine Rückmeldung, selbst die Schüler/-innen verließen sich auf die musikalischen Beiträge von Frau Wagner und ihren Klassen, sowie ihren AGs. 
In der letzten Dienstbesprechung bat sie daher die Lehrer/-innen, trotz des kurzen Halbjahres, die eine oder andere kleine Aktion in Gang zu bringen. So gab es auf der Weihnachtsfeier am 22. Dezember in der 3. und 4. Stunde ein Feuerwerk an musikalischen Darbietungen, die auch auf dem Sponsoren-Konzert am Mittwoch in der Woche zuvor gezeigt wurden. Und ein paar Klassen trauten sich auch, etwas Unterhaltsames zwischendrin darzubieten.SV Weihnachtsfeier
Auch gedachte Herr Bauer an Marion Blumenthal, die 2 Tage zuvor Geburtstag hatte und in Amerika lebt. Er animierte die prallgefüllte Aula, einen kräftigen Applaus als nachträgliche Gratulation über den Atlantik zu schicken.  

Das war ein gelungener Abschluss, durch den unser Schülersprecher Jörn Runge moderierte.

Im Übrigen hat Jörn auch veranlasst, mit den Vertreter/-innen der 10. Klassen schon damit anzufangen, den Abschlussabend zu planen. Denn wie gesagt, das Jahr vergeht wie im Flug, das erste Halbjahr ist fast um.....

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Eure SV-Beratungslehrerin
Petra Landes (Bericht vom 22.12.2015)

Meldung vom 11.01.2016


« zurück


 
AUF EINEN BLICK
Anschrift:
Marion-Blumenthal-­Oberschule Hoya
Auf dem Kuhkamp 1
27318 Hoya
Kontakt:
Tel: (04251) 672 60-0
Fax: (04251) 672 60-29
E-Mail:
Schulleitung
Marc Badermann

Termine

weitere Veranstaltungen »

Links

  • IServ

    IServ


  • lebe-deine-ausbildung

    lebe-deine-ausbildung


  • Elternkiosk

    Elternkiosk


  • Menüplan der Mensa

    Oberschule Hoya Mensa