Sie sind hier: Aktuelle Meldungen
 

Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage

Jahresrückblick der Marion Blumenthal AG

22.10.14 Wir besuchten den Kinoworkshop in KinobesuchVerden

-  guckten uns die Arier an

- Christopfer ( aus der NS ) stellte sich vor

- Mo Asumang berichtete uns über ihre Regie und über ihre Aufgaben als Regisseurin

 

Im Dezember 2014 besuchte uns Marion Blumenthal-Lazan

- Sie hielt einen Vortrag über ihre Lage im KZ in Bergen Belsen , wir saßen als Beispiel  vorne mit und begleiteten sie

- waren bei der Gedenkfeier anwesend und hatten auch was vorgetragen

 

Unsere Schulkinowoche (02.12-06.12.14)

-wir sahen „Hoya 1945“ / Nach- Kriegsende

- präsentierten den Film die Arier und spielten ein kleines Einspiel vor

 

Am 28.04.14 fand an der Obs Hoya der „Tag  der offenen Tür " statt

- unser Motto: Der blaue Punkt (ein Zeichen gegen Rassiesmus )

 

Ein Schüler aus der 8.Klasse besuchte uns

- Er erzählte uns von dem Geschehen von der Prügelei

- wir besprachen alle zusammen wie man beim nächsten Vorfall  besser handelt

 

Ein weiterer Schüler besuchte uns

- Er erzählte uns von seinem früherem Leben, wie er zur Nazi-Szene stand

- erzählte uns auch, wie er da raus gekommen ist und was seine Wünsche für seine Zukunft sind

 

Workshop in Nienburg

- kleine Einführung zum Thema Nazis im Internet

- anschließend konnten die Schüler/innen jeweils zwei Workshops besuchen.

Besucht wurde  „Ab wann geht Musik zu Rechts herüber" und einmal „Einblick in die Nazi-Szenen", der von Christopfer begleitet wurde

 

Regula und Rudi Klemm von Wabe besuchten uns:

- sie unterstützen uns, gaben uns Tipps und Ratschläge für Projekttage , Veranstaltungen usw.

- wir stellten ihnen unseren Zaun (von 2013) vor. Der Zaun wird weiter geführt und im November auf einem Kongress präsentiert.

 

Unser Workshop am 14.07.15 zum Workshop Argumentationstraining

- Thema Stammtischparolen und wie dagegen argumentieren?

- begleitet von Rudi Klemm, Aische und Wiebke

- unsere ehemalige Schülerin und Projektmitbegründerin Tabea Witte war als Gast anwesend und machte mit.

- haben zusammen in der Runde Vorurteile gesammelt

- Gruppenarbeit wurde durchgeführt

- spielten einen Rollenspiel vor ,,Pro gegen Kontra"

- schauten einen Kurzfilm

 

Unsere eigentlichen geplanten Projekttage zum Thema Blindenfußball und Behinderung

Unsere geplanten Projekttage konnten wir leider nicht durchführen, da unsere Projekttage durch ein anderes Projekt (Grünes Klassenzimmer) ersetzt wurden

Leider gab es keinen Ersatztermin, um unsere Projekttage durchzuführen.

   

Wünsche der AG

Wir würden uns als Schüler und Schülerinnen wünschen, dass die Lehrer uns mehr entgegen kommen würden, z.B wenn ein Projekttag oder eine Veranstaltung ansteht, dass uns die Lehrer und Lehrerinnen fragen, braucht ihr noch einen Schüler, sollen wir euch bei der Organisation helfen? Oder dass die Lehrkräfte uns unterstützen und motivieren, auch Werbung bei ihren Schülern  machen, z.B. Flyer austeilen, überzeugend es in den Klassen  rüber bringen, nicht einfach langweilig runter rattern, sondern mehr Begeisterung für unsere Arbeit zeigen.

 

Bericht: Xenia, 7bR

Meldung vom 21.07.2015


« zurück


 
AUF EINEN BLICK
Anschrift:
Marion-Blumenthal-­Oberschule Hoya
Auf dem Kuhkamp 1
27318 Hoya
Kontakt:
Tel: (04251) 672 60-0
Fax: (04251) 672 60-29
E-Mail:
Schulleitung
Marc Badermann

Termine

weitere Veranstaltungen »

Links

  • IServ

    IServ


  • lebe-deine-ausbildung

    lebe-deine-ausbildung


  • Elternkiosk

    Elternkiosk


  • Menüplan der Mensa

    Oberschule Hoya Mensa