Sie sind hier: Aktuelle Meldungen
 

Film-Besuch „Die Arier“

Am 06.03.2015 durften die 8. und 9. Klassen der OBS-Hoya den Film „Die Arier“ von der Regisseurin Mo Asumang im Filmhof Hoya ansehen.

Regisseurin Mo AsumangDas Film-Angebot fand im Rahmen der Niedersächsischen Schulkinowochen für einen Kostenbeitrag von 3,50€ statt. Organisiert wurde der Besuch von der Marion-Blumenthal-AG (Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage). So bereitete die AG auch ein kleines Anspiel vor, bei dem es darum ging, zu zeigen, wie es ist, immer gefragt zu werden, wo man herkommt, nur weil man ein anderes Mo Asumang mit SchülergruppeAussehen hat. Es endete mit der Aussage, dass es doch egal sei, woher man komme, denn eigentlich sollte man doch jeden so akzeptieren, wie er ist.  
Im Kino live vor Ort war auch die Regisseurin und führte am Ende des Films ein tolles Gespräch mit den Schülerinnen und Schülern. Zur Unterstützung stand freundlicherweise auch Rudi Klemm von WABE zur Seite.


Frau Landes (Projektleiterin SOR-SMC)

Meldung vom 11.04.2015


« zurück


 
AUF EINEN BLICK
Anschrift:
Marion-Blumenthal-­Oberschule Hoya
Auf dem Kuhkamp 1
27318 Hoya
Kontakt:
Tel: (04251) 672 60-0
Fax: (04251) 672 60-29
E-Mail:
Schulleitung
Marc Badermann

Termine

weitere Veranstaltungen »

Links

  • IServ

    IServ


  • lebe-deine-ausbildung

    lebe-deine-ausbildung


  • Elternkiosk

    Elternkiosk


  • Menüplan der Mensa

    Oberschule Hoya Mensa