Schulsozialarbeit

Frau Gieße-Claus ist Schulsozialarbeiterin an der OBS-Hoya.

Tel: 04251-67260/22
Mail: frauke.giesse-claus@obs-hoya.de

Schulsozialarbeit an der

Marion-Blumenthal-Oberschule in Hoya

Wikipedia: Schulsozialarbeit ist professionell durchgeführte soziale Arbeit in einer Schule und mit Menschen, die dort lernen und arbeiten.

Die Grundlage für die Sozialarbeit an unserer Schule ist der „Erlass sozialer Arbeit in schulischer Verantwortung“ vom 1.8.2017.

Dieser Erlass des Landes Niedersachsen orientiert sich an der schulischen Praxis mit all ihren multiprofessionellen Handlungsfeldern.

Schulsozialarbeit

  • unterstützt die Schüler bei ihrer Persönlichkeitsbildung
  • verbessert die Bedingungen für schulische Lernerfolge
  • berät Schüler, Eltern, Erziehungsberechtigte und Lehrer
  • agiert innerhalb eines multiprofessionellen Netzwerkes, auch mit außerschulischen Partnern (Beratungsstellen, Schulpsychologie, Jugendämter, Ärzte, Schulen,......)
  • organisiert Konflikt- und Gewaltprävention,
  • erteilt Sozialtraining
  • interveniert zeitnah (z.B. bei Schulabsentismus, kritischen Lebenssituationen,....)
  • unterstützt bei der Berufsorientierung
  • gestaltet Schulleben aktiv mit (Teilnahme an Arbeitsgruppen, Konferenzen, Aktionen)
  • ist leicht erreichbar (in der Schule, während der Unterrichtszeiten)
  • reflektiert professionell (regelmäßige Supervision)
  • unterliegt der Schweigepflicht

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, Eltern und Erziehungsberechtigte,

Mein Name ist Frauke Gieße-Claus, und ich arbeite seit 2010 in Hoya als Schulsozialarbeiterin.

Mein wichtigstes berufliches Anliegen ist es, dass sich unsere Schülerinnen und Schüler wohl an unserer Schule fühlen und alle den von ihnen angestrebten Schulabschluss erreichen.

In so manchem Schülerleben passieren Dinge, die ihnen das Leben schwermachen:

Schicksalsschläge, falscher Umgang, Orientierungslosigkeit, Schulmüdigkeit, sind nur einige davon.

In solchen Situationen eine neutrale Anlaufstelle zu haben kann sehr hilfreich sein.

Häufig ist es an unserer Schule so, dass die Kinder und Jugendlichen in für sie kritischen Lebenssituationen von sich aus den Weg zu mir suchen.

Es kommt auch vor, dass seitens der Lehrerschaft der Kontakt hergestellt wird.

Ebenso ist es häufig der Fall, dass Eltern sich um einen Termin kümmern. Manchmal kommen sie gemeinsam mit ihrem Kind, manchmal lassen sie sich auch erstmal alleine beraten.

Wenn Sie die Notwendigkeit sehen oder den Wunsch haben, Kontakt zu mir aufzunehmen, dann tun Sie dies gerne:

Frauke Gieße-Claus

Tel.: 04251-67260/22 (oder unter 67260/0 im Sekretariat um Rückruf bitten)

Mail: frauke.giesse-claus@obs-hoya.de

Seien Sie sich gewiss: Ihre Anliegen werden absolut vertraulich behandelt,

und: es gibt für jedes Problem eine Lösung.

 


 
AUF EINEN BLICK
Anschrift:
Marion-Blumenthal-­Oberschule Hoya
Auf dem Kuhkamp 1
27318 Hoya
Kontakt:
Tel: (04251) 672 60-0
Fax: (04251) 672 60-29
E-Mail:
Schulleitung
Marc Badermann

Termine

weitere Veranstaltungen »

Links

  • IServ

    IServ


  • lebe-deine-ausbildung

    lebe-deine-ausbildung


  • Elternkiosk

    Elternkiosk


  • Menüplan der Mensa

    Oberschule Hoya Mensa